Risikomanagement - Kurse ab 2017

Schnellnavigation - klicken Sie auf einen der folgenden Links um direkt zur Kursreihe zu gelangen:

Zu den Kursen 2018


Medizinisches Risikomanagement in der Übersicht

Übersichtliche Erläuterung, was unter einem Risikomanagementsystem zu  
verstehen ist und welche inhaltlichen Punkte ein solches umfasst sowie  
wie es in eine QM-Systematik eingebunden werden kann.  
 
- Darstellung der Funktionsweises eines RM-Systems  
- Einbindung in ein QM-System  
- Vorstellung verschiedener RM-Ansatzpunkte  
- Vorstellung verschiedener RM-Instrumente  
- Nutzenbetrachtung  



Medizinisches Risikomanagement in der Übersicht

Tagungsort: Stuttgart und Online
Zeitraum: Die Termine des Präsenz- und des Onlineseminars werden noch bekannt gegeben.  
Zeitlicher Umfang: 0,5 Tage


Information:
 
Zielgruppe: Ärzte, Führungskräfte, QM-Beauftragte, Fachkräfte aus Pflege, Therapie und Verwaltung, Sicherheits- und Datenschutzbeauftragte
Tagungsort: Stuttgart und Online
Gebuehren: 145,00 Euro
Abschluss: Zertifikat der SAMA
Referenten: Dipl.-Betriebswirt Christian Tatzel
Anmeldung: Geschäftsstelle der SAMA in Stuttgart
  Anmelde- und Teilnahmebedingungen [PDF 99kB]
Online Anmeldung: SSL Anmeldeformular - Standard Anmeldeformular - Hinweise
   
Ansprechpartner: Christian Tatzel (inhaltlich); Gerald Kürbis (organisatorisch)
Telefon: 0711 / 84 88 84 17
Email: stuttgart@samanet.de


Refreshing

Risikomanagement im Gesundheitswesen – Ökonomisch, klinisch, Compliance  
 
Übersichtliche Erläuterung des GBA Beschlusses bzgl. der Qualitätsmanagement-Richtlinie sowie was unter dem gesetzlich geforderten Risikomanagementsystem zu verstehen ist. Erarbeitung von Schnittmengen von Qualitätsmanagementsystematik und Risikomanagementsystematik zum Zwecke der Redunanzen-Vermeidung (Forderung des GBA Beschlusses) und Verschlankung der Systeme.



Refreshing Risikomanagement im Gesundheitswesen

Tagungsort: Stuttgart, Gebäude der DRV Baden-Württemberg
Zeitraum: Donnerstag, 16.11.2017 von 8.30h - 18:00h


Inhalte und Zielsetzung:
 
Darstellung der Funktionsweise eines RM-Systems  
Einbindung in ein QM-System  
Vorstellung verschiedener RM Ansatzpunkte  
Vorstellung verschiedener RM Instrumente  
Nutzenbetrachtung  


Methodik:
 
Arbeiten mit Beispielen: Entwerfen Sie Risikomanagementsysteme und diskutieren Sie Vor- und Nachteile mit der Gruppe


Information:
 
Zielgruppe: Ärzte, Führungskräfte, QM-Beauftragte, Fachkräfte aus Pflege, Therapie, Verwaltung
Tagungsort: Stuttgart
Gebuehren: 295.-€  
Bei Komplettbuchung unserer drei Eintageskurse -Refreshing:  
Risikomanagement im Gesundheitswesen  
Patientensicherheit und QM Kompakt, bezahlen Sie nur 795.-€  
Abschluss: Teilnahmebescheinigung
Referenten: Dr. Jürgen Kuhn
Fortbildungspunkte: Können bei LÄK und RbP beantragt werden.
Anmeldung: online
  Anmelde- und Teilnahmebedingungen [PDF 99kB]
Online Anmeldung: SSL Anmeldeformular - Standard Anmeldeformular - Hinweise
Besonderheit: Termin: 16.11.2017 von 8.30h bis 18.00h
   
Ansprechpartner: Yvonne Koch
Telefon: 0711 / 84 88 84 - 18
Email: koch@samanet.de